Spielmodus / Bedingungen

Firmentennismeisterschaft in der Kategorie B Mixed.

  • Es dürfen nur R8, R9 und unklassierte SpielerInnen teilnehmen.

  • Pro Begegnung / Runde wird ein Herren Einzel, ein Herren Doppel und zwei Mixed Doppel  gespielt.

Individuelle Teilnahme am Firmensporttag (im September) in den Kategorien Damen Doppel, Mixed Doppel oder Herren Doppel.

Sinn und Zweck

  • Entwickeln und fördern von Teamgeist neben der alltäglichen Arbeit.

  • Körperliche Fitness und gute Gesundheit durch kontinuierliche Teilnahme an sportlichen Aktivitäten.

  • Pflegen von neuen – und bestehenden Netzwerken.

  • Spass am Sport und Wettkampf.

  • Zusammenschluss der Tennis-Spielerinnen und Spieler von Firmen, die im Einzugsbereich der Kantone Uri, Schwyz, Ob- und Nidwalden, Luzern und Zug domiziliert sind.

Interesse geweckt ?

Dann melde Dich bei unserer Ansprechperson:

Martin Wey

Links

Homepage des Schweizerischen Firmen- und Freizeitsport: